Facebook twitter LinkedIn version FR version EN

Korsika

Die kleine traditionsbewusste Insel mit ihrer starken kulturellen Identität erhebt sich wie ein Berg aus dem Mittelmeer und verzaubert ihre Besucher mit ihrer abwechslungsreichen und unberührten Landschaft, in der sich nichts wiederholt: Immergrüne Buschwälder gehen in eine Steinwüste über, dichtes Gestrüpp in terrassenförmig angelegte Olivenhaine, sattgrüne Hügel in den ewigen Schnee der hohen Bergspitzen, dazwischen Strände und Meer so weit das Auge reicht. Urig verschlafene Dörfer und malerische alte Hafenstädtchen laden zum Flanieren und Staunen ein. Das angenehme mediterrane Klima sorgt für einen angenehmen Urlaub zu jeder Saison und für jeden Urlaubstyp. Auch die korsische Gastronomie ist ein wahrer Genuss! Unverfälschte bodenstämmige Zutaten verdanken ihre Qualität der intakten Natur und oft noch traditionellen landwirtschaftlichen Methoden. Selbst in den gastfreundlichen Restaurants wird frische regionale Hausmannskost angeboten. Ajaccio,die kaiserliche Stadt, erfreut sich eines stolzen und reichen Kulturerbes sowie eines ausgesprochen milden Klimas. Die eigentliche Gründung erfolgte durch die Genuesen. Von den kopfsteingepflasterten Sträßchen über die Bauwerke bis zur Zitadelle, kommen die Kunst- und Kulturliebhaber aus dem Staunen nicht mehr heraus. Prächtige Herrenhäuser, Paläste und Kirchen schmücken die Geburtsstadt Napoleon Bonapartes, der allgegenwärtig ist. Mitten im Regionalen Naturpark Korsikas, liegt die kleine Ortschaft Porto in einem von imposanten und nackten Gipfeln eingebetteten Tal, das mit der typisch korsischen Macchia-Vegetation (einem Gebüsch aus wilden Sträuchern) bewachsenen ist. Die Region erfreut sich reicher Naturreserven und gehört seit 1983 zum Welterbe der UNESCO. Das ebenso lebhafte wie unaufdringliche Dorf wurde nach korsischem Brauchtum und Bauweise direkt aus dem Granitstein in die Bergflanke gehauen. Aufgrund der zahlreichen Invasionen im Laufe der Jahrhunderte zogen sich die Bewohner der Insel in die Berge zurück. Schlendern Sie durch die malerischen eng verschlungenen Gassen und lassen Sie die geschichtsträchtige Atmosphäre auf sich einwirken!