Facebook twitter LinkedIn version FR version EN

Provence

Die Provence, eine der ältesten Kulturlandschaften der Menschheit, spielt gekonnt mit ihren Gegensätzen. Die Calanques, schroffe Felsenbuchten, bei Marseille, duftende grüne Kiefernwälder, das weite Sumpfland der Camarque, die fruchtbaren Täler an den großen Flussufern, die kargen, mit Gestrüpp aus Heide und Kräutern der Provence bewachsenen Hochebenen. Wer gerne wandert findet tolle Routen in den regionalen Nationalparks Parc National des Ecrins und Parc Naturel de Queyras oder im Massif des Maures. Die atemberaubenden Schluchten des Verdon oder der Durance bieten Gelegenheit zu Wildwasser-Aktivitäten wie Kanu oder Rafting. Die Region ist ebenso reich an Kulturschätzen, Kunstmuseen und historischen Monumenten, darunter der Papst-Palast von Avignon, die Basilika Notre-Dame-de-la-Garde in Marseille, die Arenen von Arles, die Vauban-Festung in Briançon oder die Burg von Baux de Provence. Im Musée Granet in Aix-en-Provence werden Werke von Picasso, Matisse, Van Gogh und selbstverständlich Cézanne ausgestellt, dem Wunderkind der Region, das sich zeitlebens am Licht und den Farben seiner Heimatregion nicht sattsehen konnte. Hier ist immer was los, Festspiele, Festivals und Events sorgen dafür, dass es einem hier nie langweilig wird. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der Region ebenfalls zu einer Kostprobe der köstlichen provenzalischen Küche!