Facebook twitter LinkedIn version FR version EN

Gourmet Tour in Provence

6 Tage und 5 Nächte

  • Suchwörter : Lebensart, Frankreich, Provence, Bouches du rhône
  • Dauer : 6 Tage
  • Gültigkeitsdauer : 7 Tage

Aix, wie die Franzosen sagen, ist eine reizvolle provenzalische Universitätsstadt, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten verschiedener Epochen aufwartet. Der historische Stadtkern zeugt von der Besiedlung der Römer, Überbleibsel der Stadtmauer und enge Gässchen versetzen Sie zurück ins Mittelalter, die Flaniermeile Cours Mirabeau wird von vornehmen Herrenhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert gesäumt. In der „Stadt der Tausend Brunnen“ stoßen Sie an allen Ecken, Enden und Plätzen auf fröhlich plätschernde Brunnen oder regelrechte Prachtwerke wie z.B. die Fontaine de la Rotonde. Bunte Märkte, Straßencafés, kulturelle Events und Festivals sorgen für unterhaltsame Vielfalt. Dank des milden Klimas und der provenzalischen Lebensfreude ist die Atmosphäre lebhaft, aber trotzdem entspannt. Kunstliebhaber werden sich auf die Spuren von Paul Cézanne begeben und die Montagne Sainte-Victoire besuchen, die der Maler von seinem Fenster aus sehen konnte und ihn zu vielen Bildern inspiriert hat. Aix-en-Provence ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die geschichtsträchtigen Städte Arles, Avignon und Nîmes sowie Marseille, die Metropole der Region: die „Stadt der vielen Gesichter.“

Reiseroute

Reiseroute

REISEBUCH

Tag 1: Calas

Eintreffen in Ihrer Unterkunft

Nach dem Einchecken verfügen Sie über den Rest des Tages und können zum Beispiel die Umgegend erkunden.


Unterkunft in einem Gästehaus bei Monica

Inbegriffen : Zimmer und Frühstück

Tag 2: Aix-en-Provence - Calas

Aix-en-Provence : Gourmet-Tour und Besuch typischer Handwerksstätten



Aix-en-Provence wie es leibt und lebt! Der erfahrene Küchenchef und Sommelier Laurent lässt Sie an typischen Aktivitäten der Stadt teilnehmen. Ihr Ausflug beginnt mit dem Besuch eines bunten provenzalischen Marktes, bereits beim Anblick der prallen Obst- und Gemüsestände wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen.


In Aix, die liebevolle Abkürzung für die „Stadt der Tausend Brunnen“, geht kein Weg an einem friedlich dahin plätschernden Brunnen vorbei. Laurent hat für alles gesorgt.


Nach der Augenweide nun die Gaumenfreude bei einer Verkostung in provenzalischem Ambiente: Makronen und das berühmte regionale Mandelgebäck, die Calisson d’Aix, für die Liebhaber des Süßen, frischgebackenes Brot, hausgemachter Ziegenkäse von einem lokalen Käser, duftendes Olivenöl, dazu Wein von einem regionalen Winzer für die Feinschmecker.


Sind die Franzosen nicht dafür bekannt? Ein Abstecher bei einem Schneckenzüchter darf da nicht fehlen, auf dem Weg besuchen Sie einen Hersteller von Krippenfiguren und in einer versteckten Gasse stoßen Sie auf den obligatorischen Brunnenbauer.


Zum Abschluss vertraut Ihnen Laurent ein pikantes stadtbekanntes Geheimnis an…


Dauer: 3 Stunden – Kommentare in Englisch und Französisch – in Gruppen bis zu 8 Personen.



Unterkunft in einem Gästehaus bei Monica

Inbegriffen : Guide, Getränke, Besichtigungstour, Zimmer und Frühstück

Tag 3: Marseille - Calas


Unterkunft in einem Gästehaus bei Monica

Inbegriffen : Guide, Mietmaterial, Besichtigungstour, Zimmer und Frühstück

Tag 4: Meyrargues - Calas

Ausflug in die Geschichte der Seife aus Marseille – Kreieren Sie Ihre eigene Seife

Der Seifenmeister Jacky weiht Sie in die Herstellungsmethoden und geschichtlichen Hintergründe des berühmten „Savon de Marseille“ (Seife aus Marseille) ein, beliebt für seineausschließlich natürlichen Inhaltsstoffe.

Im Anschluss an eine Zeitreise in die interessante Geschichte der berühmten Marseiller Seife, werden Sie in deren Herstellungsmethoden eingeführt und lernen wie man die Zutaten eines Kosmetikproduktes analysieren kann.

Danach dürfen Sie selbst ans Werk! Jacky bereitet Ihnen eine Auswahl an Ölen, pflanzlichen Fetten, ätherischen Ölen, natürlichen Peeling-und Zusatzstoffen (Milch, Honig…) vor. Dann dürfen Sie Ihre eigene Rezeptur zusammenstellen, deren Mischung und Zutaten von Jacky fachmännisch gewogen werden.

Auch die Farbe Ihrer Seife (zur Wahl stehen 15 Ockertöne oder Oxyde der Provence) und deren Form dürfen Sie selbst bestimmen.

Die Seifenbildung dauert 24 Stunden. Hat Ihnen diese Aktivität Spaß gemacht? Dann dürfen Sie gerne zurückkommen, Ihre Seife aus der Form lösen, zurecht schneiden, stanzen und ein Sortiment von ca. 15 Seifen mit nach Hause nehmen.

Ansonsten überreicht Jacky Ihnen gerne eine bereits gefertigte Marseiller Seife als Souvenir.

Dauer : ca. 2.5 Std. – Kommentare in Französisch und Deutsch – in Gruppen bis zu 20 Personen.


Unterkunft in einem Gästehaus bei Monica

Inbegriffen : Guide, Besichtigungstour, Zimmer und Frühstück

Tag 5: Beaureceuil - Calas

Naturspaziergang in der Nähe von Sainte-Victoire

Stéphane, Guide und Naturanimateur, führt Sie über einen leicht begehbaren Wanderweg. Erfahren in der Botanik, zeigt Jacky Ihnen den reichen Pflanzenwuchs dieser von Natur und Klima verwöhnten Region. Nicht nur Ihre Sehsinne werden angeregt, sondern ebenfalls Ihre Geruchswahrnehmung.

Auf diesem unterhaltsamen wie lehrreichen Ausflug, macht Stéphane Sie auf die zahlreichen in der Region wachsenden Nutz- und Heilpflanzen aufmerksam und zeigt Ihnen wie man das Alter eines Baumes bestimmt. Geeignet ist dieser Spaziergang für Kinder ab sechs Jahren, die auf spielerische Weise lernen, die verschiedenen Pflanzen zu unterscheiden.

Am Ende der Wanderung wird Ihnen ein kleiner Pflanzenführer überreicht, in dem 80 Pflanzenarten aufgelistet sind und Ihnen bei künftigen Spaziergängen hilfreich sein könnte.

Dauer: ca. 3 Std. – Kommentare in Englisch und Französisch – Gruppen bis zu 15 Personen


Unterkunft in einem Gästehaus bei Monica

Inbegriffen : Guide, Besichtigungstour, Zimmer und Frühstück

Tag 6:

Ende der Reise

- Calas

Level : Frühstückspension

Monica empfängt Sie in ihrem im typischen provenzalischen Stil gebauten Haus, das sich in Calas befindet, einer kleinen Gemeinde ganz in der Nähe von Aix-en-Provence. Sie bewohnen ein 28 m2 großes Zimmer, das mit einem Doppelbett (140 x 200 cm) ausgestattet ist, es besteht die Möglichkeit eine dritte Person zu beherbergen. Zu Ihrem Komfort verfügen Sie über ein privates Badezimmer mit Toilette. Zur Ausstattung gehören: Klimaanlage, Heizung, Fön, Wasserkocher, Kühlschrank, TV, Grill und Parkplatz. Sie haben ebenfalls Zugang zur Terrasse, zum Patio und zum Garten. Im Preis inbegriffen: Frühstück, Bettwäsche und Handtücher sowie WLAN. Eine Kaution von 75 € pro Aufenthalt ist vor Ort zu hinterlegen. Ihre Gastgeberin bietet zusätzlich einen Wäschedienst sowie den Transfer vom Haus zum Flughafen für 10 € pro Dienstleistung an. Rauchen und Tiere sind auf dem gesamten Grundstück unerwünscht. Leistung aus der Sharing Economy.

Basis 2 Personen : Preis ab 588.00 EUROS