Côte d'Azur, Charme & Luxus

Erkunden Sie die Côte d’Azur in Südfrankreich zwischen Küste und Landesinnerem. Beginnen Sie Ihre Rundreise mit einer Weinprobe erlesener Rebsorten der Region; entspannen Sie sich auf einem Segelausflug entlang der Küste und lassen Sie die herrliche Landschaft auf sich wirken; radeln Sie auf einem E-Bike Tour durch Nizza, die Perle der Côte d‘Azur und besuchen Sie den Parfümier im Parfüm-Museum von Grasse, um Ihr eigenes Parfüm zu kreieren! Für optimale Erholung und einen erfüllten Urlaub sorgt eine idyllisch gelegene Luxusunterkunft!

Charm und Luxus, Template
8 Tage
ab 1360.00 €

TAG FÜR TAG

TAG
1

Nice Airport - Cannes

Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen wird Ihnen ein Mietwagen der Kategorie G zur Verfügung gestellt, damit Sie sich ungebunden und flexibel bewegen können. Am Tag Ihres Abflugs geben Sie den Wagen am Flughafen wieder ab.

Inklusive: Flughafengebühr, Versicherungen (CDW, TPC), LAF ohne Kilometerbegrenzung. Sonderzubehör ist vor Ort zu bezahlen: zusätzlicher Fahrer, junger Fahrer – 25 Jahren, Navigationssystem, One Way.

Übernachtung und Frühstück im 4*-Hotel in Cannes im oberen Zimmer mit Meerblick

TAG
2

Cannes

Empfehlung : Spaziergang durch das Weinbaugebiet vor der Küste von Cannes

Frederic ist Sommelier und freut sich darauf, mit Ihnen seine Leidenschaft und Erfahrung zu teilen. Er bringt Sie zu einem einzigartigen Naturjuwel vor der Küste Cannes, das sich eines besonders begünstigten Mikroklimas erfreut.

Frederic erwartet Sie am Hafen von Cannes, um gemeinsam mit Ihnen mit der Fähre auf die Insel Saint-Honorat überzusetzen, die seit dem 5. Jahrhundert von Mönchen besiedelt ist. Die Fahrt bis zur Landebrücke der Insel dauert 15 Minuten.

Ihr Spaziergang führt Sie über zwei Rebstöcke, dabei erzählt Ihnen Frederic allerhand Wissenswertes über die bewegende Geschichte der Insel und ihre Weinberge, die von den Mönchen angebaut werden. Abgerundet wird Ihr Ausflug mit einer Weinprobe von drei Rebsorten. Gereicht werden Ihnen ein Weiß- und zwei Rotweine. Anschließend nehmen Sie die Fähre zurück nach Cannes.

Dauer: 3 Stunden – Dienstleistungen aus der Sharing Economy.

Übernachtung und Frühstück im 4*-Hotel in Cannes im oberen Zimmer mit Meerblick

TAG
3

Golfe Juan les pins - Cannes

Empfehlung: Privat Segelausflug entlang der Côte d’Azur mit Verkostung an Bord

Am Hafen von Cannes, heißen Sie der Skipper Olivier und seine Freundin Fabienne an Bord ihres 12 Meter langen komfortablen Segelboots willkommen und versprechen Ihnen einen unvergesslichen Törn entlang der Seealpen und des Var.

Sie können gerne mit Hand anlegen an Bord, aber ebenso gerne dürfen Sie sich einfach nur von den Wellen schaukeln lassen und die herrliche Küstenlandschaft genießen!

Kurz vor Mittagszeit wird der Anker geworfen, dies ist der ideale Moment für einen Sprung ins türkisfarbene Wasser!

Zu Mittag können Sie zwischen einem Tapas-Teller oder frischen mediterranen Salaten und Früchten der Saison wählen, dazu gibt es spritzige eisgekühlte Sangria.

Dauer: 7 Stunden und 30 Minuten - Dienstleistungen aus der Sharing Economy.

Übernachtung und Frühstück im 4*-Hotel in Cannes im oberen Zimmer mit Meerblick

TAG
4

Grasse - Cannes

Empfehlung: Parfüm-Workshop - Kreiere dein eigenes Parfüm

Im Atelier von Guy, Parfümmeister in Grasses, erfahren Sie wie traditionelle Handwerksmethoden in Kombination mit moderner Herstellungstechnik ein Parfüm hervorbringen. In diesem lehrreichen und hochkreativen Workshop lernen Sie, was es mit den „Hauptparfümfamilien“ auf sich hat und welche Rohmaterialen zu ihrer Herstellung verwendet werden.

Guy führt Sie dabei in die Kreierung Ihres eigenen Parfüms ein!

Das Programm des Workshops beinhaltet eine geführte Tour durch das Grasse d’Antan Museum, die Ermittlung der wichtigsten Parfümfamilien und Essenzen, die Pyramide der Geruchssinne und die Ausbildung der Geruchssinne in Zusammenhang mit Erinnerungen und Emotionen.

Im Anschluss Ihres Workshops dürfen Sie Ihr selbst hergestelltes Parfum (100 ml Eau de Parfum Spray), seine Rezeptur, das dazu gehörende Anleitungshandbuch und Ihr Zertifikat als „anerkannter Parfümeur-Lehrling“ mit nach Hause nehmen.

Dauer: 2 Stunden - Dienstleistungen aus der Sharing Economy.

Übernachtung und Frühstück im 4*-Hotel in Cannes im oberen Zimmer mit Meerblick

TAG
5

Nice

Empfehlung: Geführte E-Bike Tour: Erkunden Sie Nizza, die Perle der Côte d’Azur

Eric nimmt Sie mit auf eine ebenso entspannte wie spannende Öko-E-Bike Tour durch Nizza - die Perle der Côte d’Azur.

In kleinen Gruppen radeln Sie entlang der Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten der Stadt. Im Rücken stets das atemberaubend schöne Panorama über die Bucht.

Mit dem lautlosen und bequemen E-Bike erklimmen Sie mühelos die Höhen der Stadt, ohne aus der Puste zu kommen. Der Ausflug startet an der George Pompidou Esplanade und führt Sie entlang des Hafens über das Matisse und Chagall Museum, bis hoch auf den Schlosshügel und endet an der Esplanade des Anglais. Von den Höhen der Stadt genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Baie des Anges!

Geplant ist ein kurzer Stopp in einer Confiserie, die die Familientradition weiterführt und für ihre Konfitüren und Bonbons mit Blumenaroma bekannt ist. Auf dem Rückweg möchten Sie vielleicht die Socca, der köstliche Fladenkuchen der Region, probieren

Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten - Dienstleistungen aus der Sharing Economy.

Übernachtung und Frühstück in einem Privileg Zimmer in einem 4*-Hotel in Nizza

TAG
6

Nice - Monaco

Empfehlung: Halbtägiger Bootausflug zwischen Nizza und Monaco

Vincent, ein waschechter Küstenbewohner und passionierter Segler, kennt die Küste wie seine Westentasche. Er nimmt Sie mit an Bord zu einem Törn entlang der herrlichen Küstenlandschaft. Der Ausflug dauert einen halben Tag und startet in Nizza. Sobald alle an Bord sind, setzt Vincent die Segel und los geht es vom Cape de Nice, über die malerischen Buchten Villefranche und Beaulieu-sur-Mer, Cap Ferrat mit seinen luxuriösen Villen, vorbei an der Bucht von Beaulieu-sur-Mer und dem mittelalterlichen Bergdörfchen Eze.

Beim Einlaufen in den mondänen Herkules-Hafen von Monaco, der seit der Antike benutzt wird, werden Sie beim Anblick der prächtig-protzigen Jachten bestimmt ins Staunen versetzt! Dann drehen Sie um in Richtung Nizza. Während des Ausflugs ist ein Stopp für einen Sprung ins erfrischende Wasser immer drin! Eine leichte Mahlzeit wird Ihnen an Bord gereicht, je nach Tageszeit, entweder ein Frühstück, ein Snack oder ein Aperitif. Zur Ihrer freien Verfügung: Tauchermaske, Schnorchel und Handtücher.

Dauer: 4 Stunden – Dienstleistung aus der Sharing Economy.

Übernachtung und Frühstück in einem Privileg Zimmer in einem 4*-Hotel in Nizza

TAG
7

Monaco - Nice

Empfehlung : Besuch von Monaco

Besuchen Sie Monaco, das mondäne Fürstentum. Von der Altstadt, einem regelrechten Freilichtmuseum, bis zu dem weltweit einmaligen Place du Casino, folgen Sie den Fussstapfen der Grimaldi.

Der Stadtstaat Monaco, der zweitkleinste Staat der Welt, hat sich einer modernen urbanen Raumordnung verschrieben und sich durch Landgewinnung bis zum Meer ausgeweitet. Der Stadtteil Fontvieille entspringt geradezu dem Wasser, hier verschmelzen Kunst und Technologie.

Wenn Sie sich mitten ins Treiben der quirligen Stadt stürzen wollen, dann sollten Sie unbedingt einen Abstecher auf den typisch mediterranen Markt von Condamine machen und durch das Viertel Moneghetti flanieren.

Übernachtung und Frühstück in einem Privileg Zimmer in einem 4*-Hotel in Nizza

TAG
8

Nice Airport

Abreise

Leider endet Ihre Reise hier. Ihren Mietwagen geben Sie vor Ihrem Abflug beim Mietwagenvermieter am Flughafen wieder ab.