Die absoluten Highlights des Archipels von Guadeloupe - Kombination aus 4 Inseln

Entdecken Sie die unberührte Natur der zahlreichen kleinen Inseln des Archipels von Guadeloupe und genießen Sie die langen weißen Palmenstrände, sowie das kristallklare Wasser. Die Inselgruppe Guadeloupe ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Sportbegeisterte. Erkunden Sie die Naturreichtümer der Insel und genießen Sie die unberührte Natur zu Land und zu Wasser in einer Rundreise um die Insel.

Charm und Luxus, Template
14 Tage
ab 1679.00 €

KARTE

TAG FÜR TAG

TAG
1

Pointe-à-Pitre - Sainte-Anne

Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen von Pointe-à-Pitre wird Ihnen ein Mietwagen der Kategorie A (SUZUKI SWIFT oder ähnlich) für eine Dauer von 4 Tagen zur Verfügung gestellt. So können Sie sich flexibel und ungebunden auf der ganzen Insel bewegen. Am Abflugtag geben Sie den Wagen am Flughafen wieder ab.

Gebühren für Sonderzubehör sind vor Ort zu entrichten. Zusätzlicher Fahrer: 20 € pro Fahrer; Navigationssystem: 6 € pro Tag.

Übernachtung und Frühstück im Bungalow eines 4*-Hotels in Sainte-Anne

TAG
2

Le Gosier - Pointe des Châteaux - Sainte-Anne

Empfehlung: Ausflug nach Grande-Terre

Ab Sainte-Anne geht es durch die bewaldete Landschaft der Grands Fonds zu dem schwarz-weißen Friedhof von Morne à l’Eau, der wie ein Dame-Brett angelegt ist. Dann ziehen Sie weiter zu den herrlichen Aussichtspunkten von Portes d’Enfer und Pointe de la Grande Vigie.

Der wunderschöne Sandstrand Le Souffleur in Port-Louis (am karibischen Meer) lädt zu einem erquickenden Bad ein! Zur Mittagszeit machen Sie Halt in Le Moule. Lassen Sie sich die scharf-würzigen kreolische Speisen zu den Rhythmen des Zouk schmecken und von der heiteren Stimmung der Karibik mitreißen.

Abgeschlossen wird Ihr Ausflug mit einem Abstecher zu der Halbinsel Pointe des Châteaux und ihrem postkartenschönen Panoramablick bei Sonnenuntergang.

Dauer: 8 Stunden.

Übernachtung und Frühstück im Bungalow eines 4*-Hotels in Sainte-Anne

TAG
3

Saint-François - Îles de la Petite-Terre - Sainte-Anne

Empfehlung: Entdecken Sie den Archipel von Petite-Terre und seine Leguane

Cruisen Sie an Bord eines Katamarans zum Archipel von Petite-Terre, der zum Naturschutzgebiet erklärt wurde.

An Bord verwandelt sich Ihr Kapitän in einen Koch und zaubert Ihnen ein köstliches Mittagessen aus gegrilltem Fisch hin.

Zu Fuß dringen Sie auf den Spuren der Leguane bis ins Herzen der Insel vor. Das kristallklare Wasser der Lagune lädt zu einem erquickenden Bad ein.

Dauer: 8 Stunden.

Übernachtung und Frühstück im Bungalow eines 4*-Hotels in Sainte-Anne

TAG
4

Saint-François - Sainte-Anne

Empfehlung: Ausflug zu Land und zu Wasser

Unser Guide holt Sie in Ihrem Hotel ab und es geht los zu einem Ausflug nach Grande-Terre (die östliche Insel der beiden Hauptinseln von Guadeloupe).

Lassen Sie auf den Traumstränden die Seele baumeln und sich das Strandpicknick schmecken!

Danach haben Sie genügend Energie getankt, um sich auf eine Wanderung zur Pointe des Châteaux aufzumachen, wo ein Kajak auf Sie wartet. Von dort paddeln Sie durch die dichte Vegetation der Mangrove inmitten der unberührten Natur (3 Std.).

Pick-up: 9.30 Uhr am Hotel in Saint Anne und Gosier

Drop-off: 18:30 Uhr am Hotel in Sainte Anne und Gosier

Inklusive: Führer, Essen (3 Gerichte + Aperitif, 1/4 Wein, Wasser und Kaffee), Kajakverleih

Dauer: 9 Stunden.

Übernachtung und Frühstück im Bungalow eines 4*-Hotels in Sainte-Anne

TAG
5

Pointe-à-Pitre - Pointe à Pitre (Port) - île de Marie-Galante - Saint Louis

Sie geben Ihren Mietwagen am Flughafen wieder ab.

Transfer vom Flughafen zum Hafen

Überfahrt mit einem Schnellboot von Pointe à Pitre bis nach Marie Galante



Übernahme Ihres Mietwagens an der Anlegebrücke von Saint- Louis und Grand-Bourg am Flugplatz oder an Ihrer Unterkunft

Bei Ihrer Ankunft in Marie-Galante wird Ihnen ein Mietwagen der Kategorie A (Fiesta, Polo oder ähnlich) zur Verfügung gestellt. So können Sie sich flexibel und ungebunden auf der ganzen Insel bewegen. Am Abflugtag geben Sie den Wagen wieder ab.

Übernachtung in einer privaten Villa mit Spa in einer 4*-Residence für 2 Personen in Marie-Galante

TAG
6

Capesterre - Saint Louis

Empfehlung: Strandtag in Marie Galante

Geben Sie sich auf einem der Traumstrände in der Nähe Ihrer Unterkunft dem süßen Nichtstun hin und gönnen Sie sich einen erholsamen Tag!

Übernachtung in einer privaten Villa mit Spa in einer 4*-Residence für 2 Personen in Marie-Galante

TAG
7

Capesterre - Saint Louis

Empfehlung: Besichtigung der Brennerei Belle Vue auf der Insel Marie Galante

In ihren orange und grün gehaltenen Farben, sticht die Brennerei Bellevue aus der Landschaft heraus. Die älteste und renommierteste Destillerie der Karibik produziert heute zu 100% umweltschonend und hat sich inzwischen zur modernsten der Region herausgeputzt, die gekonnt Moderne und Tradition vereint. 

Schlagen Sie zuerst die A9 nach Capesterre ein, dann geht es weiter über die D 202 Richtung d’Etang-Noir (Bois-Joli). Die Destillerie ist ausgeschildert und liegt zu Ihrer Rechten. Die Besichtigung ist kostenlos, Öffnungszeiten von 9-13 Uhr.

Übernachtung in einer privaten Villa mit Spa in einer 4*-Residence für 2 Personen in Marie-Galante

TAG
8

Saint Louis - île de Marie-Galante - Îles des Saintes

Überfahrt mit einem Katamaran von Marie Galante zur Insel Les Saintes

Steigen Sie in den Katamaran Iguna Beach am Hafen von Saint Louis für eine einstündige Fahrt auf die Ile des Saintes ein.

Übernachtung und Frühstück in einem Zimmer mit Balkon und Meerblick in einem charmanten 3*-Hotel in Les Saintes

TAG
9

Îles des Saintes

Empfehlung: Dolcefarniente am Strand

Geben Sie sich auf einem der Traumstrände in der Nähe Ihrer Unterkunft dem süßen Nichtstun hin und gönnen Sie sich einen erholsamen Tag!

Übernachtung und Frühstück in einem Zimmer mit Balkon und Meerblick in einem charmanten 3*-Hotel in Les Saintes

TAG
10

Îles des Saintes - Pointe à Pitre (Port) - Pointe-à-Pitre - Deshaies

Überfahrt mit einem Schnellboot von les Saintes nach Pointe à Pitre

Steigen SIe um 17 Uhr in Ihr Boot in Terre du Haut für eine einstündige Fahrt bis zum Hafen von Pointe à Pitre.

Transfer vom Hafen zum Flughafen

Bei Ihrer Ankunft am Hafen von Pointe à Pitre werden Sie in Empfang genommen und in einem privaten Taxi oder Minibus zum Flughafen gefahren.

Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen von Pointe-à-Pitre wird Ihnen ein Mietwagen der Kategorie A (SUZUKI SWIFT oder ähnlich) für eine Dauer von 4 Tagen zur Verfügung gestellt. So können Sie sich flexibel und ungebunden auf der ganzen Insel bewegen. Am Abflugtag geben Sie den Wagen am Flughafen wieder ab.

Gebühren für Sonderzubehör sind vor Ort zu entrichten. Zusätzlicher Fahrer: 20 € pro Fahrer; Navigationssystem: 6 € pro Tag.

Übernachtung in einem charmanten Holzbungalow (case créole en bois) in Deshaies



TAG
11

Bouillante - Deshaies

Empfehlung: Tauchertaufe und Ausflug zu einer tropischen Kaskade

Machen Sie eine Tauchertaufe und nutzen Sie die Gelegenheit, um die faszinierende Unterwasserwelt des Reservats Cousteau zu erkunden.

Die beeindruckende Artenvielfalt in diesen Gewässern ist geschützt. In den Monaten Januar und Februar kann man sogar aus der Ferne den Gesang der männlichen Buckelwale vernehmen, die oft stundenlang singen, um die Weibchen anzulocken.

Das Mittagessen wird in einem Restaurant eingenommen, das scharf-würzige Spezialitäten aus den Antillen anbietet. Am Nachmittag steht ein Ausflug zu der Cascade de la Lézarde an, die inmitten der prächtigen tropischen Vegetation aus 10 Meter Höhe in ein ca. 50 Meter im Durchmesser breites Becken fällt. Der ideale Ort für ein erfrischendes Bad!

Dauer: 7 Stunden.



Übernachtung in einem charmanten Holzbungalow (case créole en bois) in Deshaies



TAG
12

Bouillante - Deshaies

Empfehlung: Canyoning-Abenteuer und Wanderung durch Basse-Terrre

In Basse-Terre geht es los mit einem aufregenden Adrenalinschub: Eine Wasserwanderung mit Rutschen und Springen sorgt für Spannung! Richtig aufregend wird es dann aber erst nach einem ca. 30 minütigen Marsch durch den Regenwald zum Canyon. Hier kommen die Abenteuerlustigen auf ihre Kosten!

Dauer: 5 Stunden.

Übernachtung in einem charmanten Holzbungalow (case créole en bois) in Deshaies



TAG
13

volcan La Grande Soufrière - Deshaies

Empfehlung: Aufstieg zum Vulkan von Soufrière

Wer gerne wandert und gut zu Fuß ist, der wird es sich nicht entgehen lassen, den majestätischen Vulkan von Soufrière mit einer Höhe von 1460 Metern zu erklimmen.

Oben angekommen, genießen Sie den herrlichen Blick über die Insel!

Übernachtung in einem charmanten Holzbungalow (case créole en bois) in Deshaies



TAG
14

Pointe-à-Pitre

Sie geben Ihren Mietwagen am Flughafen wieder ab.