Luxuriöse Schnupperreise ins Weinparadies

5 Tage | Luxusreisen

Verbringen Sie 5 Tage im Gastronomie- und Weinparadies und entspannen Sie an den schönsten Sandstränden Bordeaux!

ab 3.799€

Auf dieser Reise übernachten Sie in einem luxuriösen 5-Sterne-Hotel in der Nähe des Place des Quinconces, ganz in der Nähe zu verschiedenen Weingütern. Zusammen mit Ihrem lokalen Guide erkunden Sie die Gegend und kosten die besten Weine aus den Regionen Saint-Emilion und Medoc. Am nächsten Tag geht es für Sie an die malerische Atlanktikküste, zu den höchsten Sanddünen Europas, u.a. der bekannten und atemberaubenden Bucht von Arcachon. Hier gibt es wunderschöne Sandstrände und die besten Austern Frankreichs - probieren Sie unbedingt welche!      

Tag für Tag

Tag 1: Bordeaux

Ankunft in Bordeaux

Ihr privater Chauffeur holt Sie am Fluhafen ab und bringt Sie zu Ihrer Unterkunft.

Tag 2: Bordeaux- Ludon-Médoc

Tagestour durch die Weinregion Médoc

Ihr Chauffeur holt Sie an Ihrer Unterkunft ab und begleitet Sie den ganzen Tag hindurch.

Médoc ist eine riesige Halbinsel, die außerhalb der Stadt Bordeaux, an der Pointe de Grave liegt und bis zum Atlantischen Ozean reicht. “Médoc” bedeutet zwischen und “oc” bedeutet Ozean, die Region liegt also zwischen zwei Ozeanen.

In Médoc werden acht verschiedene bekannte AOC-Weine (Appellation d’Origine Contrôlèe) hergestellt. Fahren Sie entlang der “Route des Châteaux” und machen Sie Rast, um einige fantastische Margaux- und Saint-Julien-AOC-Weine zu probieren.

In Pauillac machen Sie eine kurze Mittagspause und essen in einem authentischen lokalen Restaurant. Am Nachmittag treffen Sie dann Ihren Guide zu einer dritten Weinprobe – hier kosten Sie den vielleicht berühmtesten aller AOC-Weine Bordeaux, den Pauillac!

Tag 3: Bordeaux

Private Führung durch Bordeaux

Es ist wirklich spannend, durch eine Stadt mit einer so reichen Geschichte zu schlendern. Ihr Guide zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die beeindruckendsten Monumente, Kirchen und Plätze der Stadt. Nach Ihrer 2-stündigen Führung, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang am Flussufer dranzuhängen, um das einzigartige Panorama zu genießen. In der Nähe befindet sich auch das alte Bordeaux mit seinen charmanten Plätzen und Restaurants.

Ein Besuch des Bordeaux Patrimoine Mondial-Zentrums trägt zum besseren Verständnis des architektonischen Erbes der Stadt bei und zeigt das Bild eines dynamischen Bordeaux von morgen. Ihr Rundgang durch Bordeaux endet am Place de la Bourse mit dem größten Spiegelbecken der Welt, dem Miroir d’Eau, das zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist.

Bootfahrt entlang der Garonne in einem traditionellen Bateau Mouche

Die schönste und bequemste Art, das historische Herz von Bordeaux zu entdecken, ist auf einem traditionellen Bateau Mouche. Dieses Boot fährt auf dem Fluss Garonne, die Bordeaux durchquert, bevor dieser in den Atlantik mündet.

Genießen Sie das Panorama der Wahrzeichen der Stadt und bewundern Sie die wunderschönen Steinbrücken Aquitaine, Jacques Chaban-Delmas und Eiffel – alles aus der einzigartigen Uferperspektive der Garonne. Die Bootsfahrt lädt Sie ebenfalls zu einer Zeitreise ein: Entdecken Sie die Geschichte der Stadt vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert!

Tag 4: Bordeaux- Arcachon

Private Besichtigung Arcachons und der Pilat-Düne

Die Arcachonbucht ist eines der beliebtesten Reiseziele an der Atlantikküste. Hier finden Sie kilometerlange Sandstrände und im Süden, in Richtung Biscarrosse, sind die Wellen ideal zum Surfen oder Bodyboarden. Das Stadtzentrum weist Variationen neoklassizistischer, neugotischer, altkolonialer und schweizerischer Chalet-Architektur auf und ist daher sehr vielseitig und mit seinen zahlreichen Märkten auch sehr lebhaft.

Diese Winterstadt (Ville d’hiver) ist die Heimat großer Villen aus den 1860er Jahren, als die Stadt wegen ihrer schönen und heilsamen Natur und der frischen Luft als Kurort bekannt und beliebt war.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Zwischenmalzeit sind, probieren Sie unbedingt die Moules Frites (Muscheln und Fritten). Sie finden dieses Gericht in jedem der Strandrestaurants in Archachon. Und nur einen kurzen Spaziergang von der Strandpromenade entfernt finden Sie weitere Restaurants, in denen Sie gute, tolle und preiswerte Speisen finden.

Frankreich ist auch für seine Austern berühmt. Das Austernhaus in Arcachon gibt einen Einblick in die Techniken der Austernzucht. All das Gelernte wird Ihnen sicherlich Appetit auf eine Austernverkostung machen. Der Hafen von Gujan-Mestras ist der perfekte Ort dafür!

Möchten Sie abschließend noch die höchste Sanddüne Europas sehen? Die Pilat-Düne ist fast 100 m hoch. Von hier oben haben Sie einen wunderbaren Blick über den Atlantik.

 

Tag 5: Bordeaux- Saint Emilion

Ganztägige Besichtigung Graves und der Weinregion Libournais

Graves erstreckt sich über 50 km und ist ein wichtiges Weinanbaugebiet Bordeaux, das westlich der Garonne und südlich der Stadt Bordeaux liegt.

Ihr Vormittag beginnt mit dem Besuch eines Weinkellers in Graves, wo Weiß- und Rotweine der AOC (Appellation d’Origins Contrôlée) aus Pessac-Léognan verkostet werden können. Pessac-Léognan liegt im nördlichen Teil Graves und ist im Gegensatz zu den meisten anderen Subregionen Bordeaux gleichermaßen für Rot- und trockene Weißweine bekannt.

Der Besuch eines Weinguts ist ein einzigartiges Erlebnis. Ein Spaziergang durch die Weinberge mit den kontrastreichen grünen Weinstöcken und den dunkelroten Trauben wird Sie begeistern. Hier haben Sie auch die Möglichkeit einige der besten französischen Weine zu probieren, während ein Winzer Ihnen etwas über den Anbau und die Herstellung erzählt.

Am Nachmittag können Sie das malerische Saint-Émilion besuchen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um durch die engen Gassen zu schlendern, vorbei an der mittelalterlichen und römischen Architektur. Die Gegend wurde erstmals von den Römern im 2. Jahrhundert für den Weinbau genutzt.

Später besuchen Sie noch zwei weitere Weingüter im Libournais, die nördlich der Dordogne und östlich der Stadt Bordeaux liegen. Zwei ebenfalls AOC-ausgezeichnete Weinregionen, Saint-Émilion und Pomerol, befinden sich hier.

Tag 6: Bordeaux

Abreisetag

Ihr privater Chauffeur wird Sie an Ihrer Unterkunft abholen und zum Flughafen fahren.

Karte

Kontaktieren Sie unsere lokalen Reiseexperten

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.